Tactician Mode

In diesem Format fordern wir uns gegenseitig heraus: Einer gibt dem anderen eine Challenge und derjenige erzählt von seinen Plänen, Schwierigkeiten und der Umsetzung.
Es wird sowohl in der Umsetzung sehr schwere Herausforderungen geben als auch solche, die einen höheren Planungsaufwand erfordern, danach in der Durchführung aber nicht mehr allzu schwer sind. 

podcast spiel game europa universalis 4 eu4

tactitian mode #002: Der achte Kreuzzug

Felix hat mal wieder einen Vorwand gebraucht, um Europa Universalis IV zu spielen. Und was käme da anderes in Betracht, als die Angelegenheit mit einer neuen Folge Tactician Mode zu verbinden? 

Damit der Durchgang dieses Formates würdig ist, hat Felix sich eine schwere Ausgangsposition gesucht und sich dafür umso größere Ziele gesteckt. Das Vorhaben ist nun also, als die Ritter von Rhodos zu starten und auf große Mission zu gehen: Es gilt, Jerusalem, Antiochia, Konstantinopel und weitere Provinzen zu erobern, um mitunter das Königreich Jerusalem wiederauferstehen zu lassen.

Diesmal sprechen wir neben Planung und Ausführung auch ausführlich über die Kreuzzüge, Templer und die Hintergründe der Ritter von Rhodos.
Hörbar für unsere Unterstützer:innen.

Inhalte von Spotify werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Spotify zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Spotify Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

tactitian mode #001: rote neue welt

In unserem neuen Format "Tactician Mode" fordern wir uns gegenseitig zu Challenges in Spielen heraus. Und zum Auftakt des Ganzen hat Christian sich eine Aufgabe für eins von Felix' Lieblingsspielen, Hearts of Iron IV, ausgedacht: Unter dem Titel "Rote neue Welt" gilt es, ganz Nord- und Zentralamerika kommunistisch zu machen.
Ob - und wenn ja wie - Felix das geschafft hat, erfahrt ihr in dieser Folge.